Für was bist du in diesem Moment dankbar?

Für so vieles! Für mein Leben, für den Morgen, für die Hochzeit von A&S am Samstag, für das Haus und die Blumen, für die Menschen die mich begleiten und die die ich begleiten darf, für meine Kolleginnen und meine Arbeit, für die Herausforderungen und das Lernen dürfen, für die Stille und das Vogelgezwitscher, für die … Weiterlesen Für was bist du in diesem Moment dankbar?

Was war die verrückteste Idee, die Du je hattest? Hast Du sie umgesetzt?

Was ist verrückt? Ver-Rückt, ein Stück zur Seite geschoben, nicht dort wo alle anderen sind? Anders? Ich bin am ehesten dann verrückt, wenn jemand einen verrückten Wunsch hat. Diese Wünsche, die Menschen äußern und doch wissen wie unmöglich deren Erfüllung ist. Genau diese sind mir Ansporn und setzen die Maschinerie in meinem Kopf in gang. … Weiterlesen Was war die verrückteste Idee, die Du je hattest? Hast Du sie umgesetzt?

Vom Erkennen oder Mitgehört 42

Erkennen geschieht im Austausch, hier im Austausch mit Refugium: Er: „"Erkennen" geschieht, so glaube ich, oft erst im Austausch. Gleich berechtigt, ebenbürtig und würdevoll. Ein hoher Anspruch, aber wir streben ja nach Fortschritt, nicht nach Perfektion“ Blabla, Denkdenk, Blabla Ich: „"Gleich berechtigt, ebenbürtig und würdevoll." Grrr hatte wieder nur mich in der Pflicht gesehen... da … Weiterlesen Vom Erkennen oder Mitgehört 42