Vom Tun zum Sein

Erfolg im Außen erfahren wir durch Aufmerksamkeit und Anerkennung. Von klein an werden wir darauf gedrillt, dass es diese Belohnungen nur für Arbeit, Fleiß, für unser „Tun“ gibt. Wie viel Aufmerksamkeit und Anerkennung können uns für unser „Sein“ zuteilwerden? Wenn wir uns trauen es aus zu probieren werden wir vermutlich überrascht. Unser "Seinpotential", so vernachlässigt … Weiterlesen Vom Tun zum Sein

Werbeanzeigen

Adventskalender 6. Türchen (2013)- Willkommen im Haus am Strand.

Liebes Du, es lag nah mich heute in Mariebu's Haus am Strand zu begeben und ich lade dich zu mir ein durch das Fenster auf das stürmische Meer zu schauen. Sturm Xaver wütet da draußen und ich halte Rückblick auf die Stürme des ablaufenden Jahres. 2013 war nicht das Jahr der großen, äußeren Stürme und … Weiterlesen Adventskalender 6. Türchen (2013)- Willkommen im Haus am Strand.

Herbst und Ernte mal anders

Wieder beginnt es mit: „Ich verabschiede mich mal für ein paar Tage. Meinen Kopf mit neuem Wissen/Fakten beschäftigen wird den Dominoeffekt bremsen. Schrieb ich am Montag.“ - 400 km Autobahn mit vielen tiefen Talbrücken und Baustellen: diese Situationen sind mir noch Bewusst, ich erfahre (im wahrsten Sinne des Wortes) sie aber ohne Ängste - Aussichtspunkt, … Weiterlesen Herbst und Ernte mal anders

Konfrontation mit Erinnerungen

Der Satz „Es wird Zeit deine Kindheit um zu schreiben.“ geht mir nicht aus dem Kopf. Ich darf als Erwachsene, mit meinem jetzigen Wissen auf meine Vergangenheit schauen und sie für mich bewehrten. Dieser Erkenntnis folgte eine weitere: „UM schreiben“ bedingt, dass es bereits Erinnerungen gibt, ich habe aber nur ganz wenige. Als sei dies, … Weiterlesen Konfrontation mit Erinnerungen