Welcher Gedanke geht dir nicht aus dem Kopf?

Letzte Wochen schrieb ich darüber wozu ich gerne „nein sagen“ würde. Es waren zwei Situationen in meinem Leben die anders wären, hinge es nur von mir ab. Beim Freund schrieb ich: „Das habe ich in letzter Zeit öfter gedacht, und die Frage hier bestärkt meinen Gedanken, meinem „nein“ zum Stand der Dinge eine Stimme zu … Weiterlesen Welcher Gedanke geht dir nicht aus dem Kopf?

Klar? Klar, besser zuhören

Luces Vergleich erschreckt mich (voriger Beitrag), ich fühle mich auf einen Sockel gesetzt auf dem ich nicht sein möchte. Gestern habe ich ihr mein Empfinden erzählt. Sie lächelt und meint: „Du hattest es doch selber, mit „ein guter Freund“ sein auf den Punkt gebracht“ Wie weggeblasen sind meine Bedenken, dieses zu große gab es nur … Weiterlesen Klar? Klar, besser zuhören

Was hat Janus mit meinem Bauch zu tun?

„Janus hat zwei Gesichter, eines vorne, eines hinten, das eine ist dem anderen zu schnell, das hinten muss das vorne noch einholen damit sie wieder eins sind.“ Als ich das schrieb war mir nicht bewusst wie sehr es mich selber betrifft. „Wenn der Bauch dem Kopf hinterher hinkt, dann ist neues Wissen noch nicht verinnerlicht.“ … Weiterlesen Was hat Janus mit meinem Bauch zu tun?

Ich brauche meinen Bauch

Ich fürchte zurzeit noch zu oft mit meinen "alten Ohren“ zu zu hören. Es ist als müsse mein Bauch nach all den Erkenntnissen der letzten Wochen "neu kalibriert" werden. Mir dessen bewusst werden ist verwirrend. Wenn der Bauch dem Kopf hinterher hinkt, dann ist neues Wissen noch nicht verinnerlicht. Ich brauche meinen Bauch, meinen "verlässlichen" … Weiterlesen Ich brauche meinen Bauch

1. Türchen (2010): „Kopf“

Vor einigen Tagen habe ich euch gebeten mir Worte zu schenken. Es waren noch keine zehn Minuten  vergangen, da tat mein Aufruf mir schon leid.   Der Graf war schuld.  Kommt einfach rein spaziert und schreibt das Wort „Kopf“ hin. Ich fühlte mich sowas von „erwischt“.    Er konnte doch nicht wissen, dass ich seit … Weiterlesen 1. Türchen (2010): „Kopf“