23. Türchen (2018) oder vom Platz meine Freiheit zu leben

Liebes Du, irgendwann im Jahr ging es ums Thema Lesen und ich schrieb: „Meine Themen begegnen mir auch so, genau wie die Lektionen dazu.“ Hinter meinen Türchen war es genauso. War hinter dem ersten noch „Jetzt habe ich hier eine lange Liste und die Meisten Worte die da stehen sagen mir im Augenblick nichts.“ zu … Weiterlesen 23. Türchen (2018) oder vom Platz meine Freiheit zu leben

Werbeanzeigen

21. Türchen (2018) oder vom Menschen der ist was er isst

Liebes Du, wenn ich auf die letzten Tage zurückblicke, fällt mir auf wieviel Freiräume sich da im Laufe des Jahres aufgetan haben. Freistellung der Mutter, Freiräume im Garten, im Haus, die Ohren frei von Berieselung, Freiräume auf dem Kopf und heute geht es um Freiräume im Kopf. Alles was ich sehe, lese und höre beeinflusst … Weiterlesen 21. Türchen (2018) oder vom Menschen der ist was er isst

19. Türchen (2018) oder von Ordnung, Kisten, Tradition und Liebe

Liebes Du, es ist spät geworden heute, ich war noch bei meinen Eltern. Es fühlt sich mittlerweile so leicht an. Um im Bild von gestern zu bleiben: die Mutter Kiste ist auf normal Größe geschrumpft. Wie es nach der Freistellung weitergegangen ist? Sie hat einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen und mich, wie gehabt, außen vor gelassen. … Weiterlesen 19. Türchen (2018) oder von Ordnung, Kisten, Tradition und Liebe

12. Türchen (2018) oder vom umsetzbaren Vorsatz

Liebes Du, Barbara hatte letztes Jahr in ihren Fragen das Thema „Bewegung“ und beim Kommentieren wurde mir bewusst, wie wenig ich mich noch bewegte. Ich war fest entschlossen dies zu ändern, kenne mich aber im Umgang mit guten Vorsätzen. Nein, keine festen Regeln wieviel ich wovon zu leisten hatte, nicht die Art die zu viel … Weiterlesen 12. Türchen (2018) oder vom umsetzbaren Vorsatz

9. Türchen (2018) oder Wenig ist so viel

Liebes Du, gestern erzählte ich dir von der Renovierung des Wohnzimmers, dazu war es 4 Monate lang ganz ausgeräumt. Das meiste fand im Büro Platz, bzw. wurde dort gestapelt. Im Klartext, zwei Räume die ich über Monate nicht nutzen konnte. Die ersten zehn Tage habe ich hier und da, die in Laken verpackten Schränke wieder … Weiterlesen 9. Türchen (2018) oder Wenig ist so viel