Muss man immer fröhlich sein?

Ich werde nicht müde mein „Ich muss gar nichts!“ zu wiederholen und wer bitte ist „man“? Wie also lautet die Frage ohne diese beiden Worte? Will/kann ich immer fröhlich sein? Wollen und können sind ganz eng miteinander verwoben. Laune ist keine Krankheit, sie ist eine Entscheidung. Ich will und deshalb kann ich auch fröhlich durchs … Weiterlesen Muss man immer fröhlich sein?

Werbeanzeigen

Mein Tag mit Lucas

Ich lese gerade einen Artikel über Gelassenheit und innere Ruhe und dabei fällt mir ein, dass ich mir doch vorgenommen hatte nochmal genauer auf meinen Tag mit Lucas (10) zu schauen. Ich bin schon lange im Voraus an den Pisten, der andauernde Frost, nicht ganz fremd zu sein und mein Charme (schmunzle) verhelfen mir zur … Weiterlesen Mein Tag mit Lucas

Von Angriffen die keine sind und Geduld die noch wachsen wird III

„Wenn ich jetzt drauf schaue, erkenne ich, dass ich dort ungeduldig werde wo ich das Gefühl habe in eine Ecke zu geraten in der ich mich selber schützen muss.“ Ich sprach von „Ecke“, eine Stelle die nur den Weg nach Vorne zulässt, also dorthin wo der andere gerade steht. „Ecke“ als Symbol für „Ausweglos“? Wann … Weiterlesen Von Angriffen die keine sind und Geduld die noch wachsen wird III