„Ich schenke mir Normalität“

„Ich schenke mir Normalität“, schrieb ich hinterm Adventstürchen als es um die Tochter ging und das Leben schenkt mir, wie könnte es anders sein, Gelegenheiten diese neue Normalität auszuleben. Meine Weihnachtseinladung, meine Normalität, hatte die dankend abgelehnt, ihre Freiheit. Meine Weihnachtsgrüße, meine Normalität, unerwidert gelassen, ihre Freiheit. Sehe ihren Wagen vorhin bei meinen Eltern stehen. … Weiterlesen „Ich schenke mir Normalität“

12. Türchen (2019) oder von Familie

Liebes Du, Gestern schaute ich auf die Familie aus der ich komme, heute schaue ich auf die Familie die aus mir erging. Sohn: zu Beginn des Jahres war er für zwei Monate im Ausland, jetzt ist er bis Anfang Januar im Einsatz. In den Monaten dazwischen hat er viele Wochenenden und seinen Urlaub bei mir … Weiterlesen 12. Türchen (2019) oder von Familie

11. Türchen (2019) oder von Vater, Mutter, Kind

Liebes Du, heute schaue ich auf mich und die Familienmitglieder, da hat sich 2019 einiges getan. Papa: wir haben einander lieb, begegnen uns sehr liebevoll, jeder so wie er es zeigen kann. Seit einigen Monaten erlebe ich ihn sehr müde, manchmal auch des Lebens müde. Bei jedem Abschied ist mir sehr bewusst, dass es der … Weiterlesen 11. Türchen (2019) oder von Vater, Mutter, Kind

3. Türchen (2019) oder von Lebensrettern

Liebes Du, Vor einigen Jahren, ging es hier regelmäßig um die narzisstische Persönlichkeitsstörung meiner Mutter, bzw. um mein Leben damit. Ich wurde damals gefragt wer mir erlaubt hatte nicht mit in diese Krankheit zu rutschen, was mir Halt gegeben hat. Damals war ich noch viel zu sehr mit Aufarbeiten beschäftigt und nicht in der Lage … Weiterlesen 3. Türchen (2019) oder von Lebensrettern

Träumst Du manchmal von einem anderen Leben?

Als Kind habe ich mir oft vorgestellt, dass der „Große Irrtum“ aufgelöst wird, es konnte ja nicht sein, dass ich gedacht war, unter solchen Umständen aufzuwachsen. Immer wenn es besonders schlimm war, redete ich mir ein, es sei das letzte Mal, bald kämen meine richtigen Eltern mich abholen. Kaum älter habe ich gesungen, wo auch … Weiterlesen Träumst Du manchmal von einem anderen Leben?