Die Antwort ist "Liebe"

Du stellst mich dem der da gerade geht mit: „Unsere Freundin“ vor und fügst dann leise hinzu: „Das muss dann jetzt wohl „meine“ Freundin heißen“. Mein: „Nein, eure“ schenkt dir ein Lächeln. Für ein paar Stunden gehe ich deinen Weg mit dir. Von gefasst bis noch kaum glauben können, von Trauer bis Mut, von Loslassen … Weiterlesen Die Antwort ist "Liebe"

Vom Verinnerlichen

Auszug aus einer Mail an einen meiner Menschen heute Morgen: …, dann fällt es mir leicht dich auch ohne jede Antwort zu begleiten. Jetzt muss ich lächeln und sage "Danke Leben, dass ich das im Laufe des Jahres lernen durfte" Neu erreichtes hat seinen Platz in mir gefunden. Vor einigen Tagen fragte ich mich noch … Weiterlesen Vom Verinnerlichen

Abschluss 3 oder "An dich die mich geboren hat"

An dich die mich geboren hat, als deine Krankheit einen Namen hatte, konnte ich von meiner Abhängigkeit, von meiner Mitkrankheit gesunden. Jetzt wo ich weiß, dass du stets dein bestes getan hast, haben sich alle Fragen in Luft aufgelöst. Ich brauche keine Antworten mehr von dir, ich bin frei. Du warst entscheidend für meinen Lebensweg. … Weiterlesen Abschluss 3 oder "An dich die mich geboren hat"