Lebst du in der Vergangenheit?

… ist die 8. Frage aus der Wupperpostille in der ich mich bediene. Definitiv „Nein, ich lebe nicht in der Vergangenheit“, aber ich lebe mit der Vergangenheit. Zum einen, bin ich das Resultat all dessen, was ich erlebt habe und zum anderen, ist sie mir sowohl Denkanstoß als auch Mahnmal. Immer wieder bieten sich Gelegenheit … Weiterlesen Lebst du in der Vergangenheit?

Werbeanzeigen

Die Vergangenheit ändern? II

„Die Vergangenheit ändern? Nein, ich würde die verlieren die ich bin.“ Manchmal fällt der Groschen spät. Ich will die sein die ich bin, zum ersten Mal im Leben will ich genau die sein die ich jetzt gerade bin. (Zumindest wird es mir gerade zum ersten Mal bewusst.) Für dich vielleicht eine Selbstverständlichkeit, für mich ein … Weiterlesen Die Vergangenheit ändern? II

Von Vergangenem und „Warum-Fragen“

Warum hast du...? Frage ich und stehe den Kranken gegenüber die nicht anders konnten. Warum hast du...? Frage ich und stehe euch gegenüber der immer euer jeweils Bestes getan habt. Hat der Kranke nicht sein Bestes getan? Vermutlich auch. Ich brauche es aber für mich diese Menschen zu trennen, zu groß ist noch die Gefahr … Weiterlesen Von Vergangenem und „Warum-Fragen“

Vor sieben Jahren – Januar 2007

Vor sieben Jahren beschäftigte ich mich auf unterschiedliche weisen mit dem Thema "Baum". Irgendwann, auf den Winterbaum schauend schrieb ich: "Will aus meinen Wurzeln die Kraft schöpfen um den nächsten Ring zu vollbringen." Als ich damals "aus meinen Wurzeln" schrieb meinte ich das tief in meinem Innern verborgene, dort wo meine "Reserven" geschützt waren. Heute … Weiterlesen Vor sieben Jahren – Januar 2007