Marina’s Fragen 5 – oder wie es mir geht

Was hilft dir, wenn es dir mal nicht so super geht? Vor einigen Wochen hatte ich mir folgendes dazu auf die Schnelle notiert: - Innehalten, schauen was mich bedrückt.- Schauen was in meiner Hand liegt zu ändern.- Annehmen, gut sein lassen, das gute darin erkennen. Die, die mich „meine dritte Tochter“ nennt, ist im Begriff … Weiterlesen Marina’s Fragen 5 – oder wie es mir geht

Berührung? Ja – Verletzung? Nein

Ich schreibe über erfahrene Verletzung und R schenkt mir „Du bist und bleibst berührbar, Mensch, der du bist. Gut so“. „Ja, klar, normal“, ist der erste Gedanke und ich like seine Worte.  Dennoch sind sie mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Mich hatte viele lange Monate nichts verletzt, seit Jahren kaum noch etwas… war … Weiterlesen Berührung? Ja – Verletzung? Nein

Wenn Weihnachten Fest der Liebe ist

So gerne würde ich euch von meinem Weihnachten erzählen doch was auch immer mir dazu an Wörter einfällt, sie genügen nicht. Essen, lachen, schenken, singen, tanzen, beten, wiederholen, schlafen, wandern, streicheln, zuhören, reden, umarmen Rührung, Genuss, Herzensmenschen, Schmerz, Hilflosigkeit, Verbundenheit, Liebe, Freundschaft, Lichterglanz, Glück, Dankbarkeit

24. Türchen (2020) oder Weihnachten ist kein Datum

„Oder Weihnachten ist kein Datum“, so heißt hier immer das letzte Türchen und so hielt ich Ausschau wo ich mein persönliches Weihnachtserlebnis 2020 gehabt hatte. Ich begann aufzuschreiben und was mir auch einfiel, es waren alles Momente die ich mit Go leben durfte.  Go‘s Demenz ist dieses Jahr mit großen Schritten voran gegangen und in … Weiterlesen 24. Türchen (2020) oder Weihnachten ist kein Datum