Marina‘s Fragen 6 – oder von Vertrauen

Was machst du, wenn du nicht einschlafen kannst? Wach sein. Früher machte mich der Gedanke doch „schlafen zu müssen“ völlig verrückt und ich drehte mich wie eine Schiffsschraube.  Irgendwann hörte ich den Satz „Würde ich schlafen müssen, würde ich schlafen“.  Wie einfach, logisch und wie klug war das denn !?! Wenn Dinge mir einleuchten, kann … Weiterlesen Marina‘s Fragen 6 – oder von Vertrauen

5. Türchen (2019) oder von Geschenken und Selbstwert

Liebes Du, ich habe gerade nicht die Leiseste Ahnung welches Thema dieses Türchen füllen soll, werde jetzt auf „Reader“ klicken und mich des ersten Themas bedienen. Bin gespannt… „Geschenke, Geschenke“ lautet der Titel. Wie stehe ich mittlerweile zu Geschenken, beschenkt werden, schenken? Ich glaube das Thema Schenken hat viel mit dem Selbstwert zu tun. Je … Weiterlesen 5. Türchen (2019) oder von Geschenken und Selbstwert

Glaubst du an Zufälle die Zweite oder vom Überblick

Wenn, was wir „Zufall“ nennen, nur das ist was ich nicht habe kommen sehen weil ich es nicht im Blickwinkel hatte, dann ist der Überblick, die Vogelperspektive, der Weg mich vor Zufällen, Überraschungen zu schützen. Mir wurde vorhin beim Schreiben über den Zufall bewusst wie sehr ich Jahrzehntelang versucht habe mich davor zu schützen. Wer … Weiterlesen Glaubst du an Zufälle die Zweite oder vom Überblick

Vor sieben Jahren – Juni 2008

Wahrnehmung Juni 2008 schrieb ich: „Du hast mir von Dornenhecken erzählt und ich habe Rosengärten gesehen.“ Das hat sich geändert. Du (hier als „mein Gegenüber allgemein“ zu lesen) beschreibst dich als Dornenhecke, du siehst dich selber als Dornenhecke oder du stellst dich bewusst als Dornenhecke dar. Es spielt keine Rolle ob du dich mitteilst oder … Weiterlesen Vor sieben Jahren – Juni 2008