Verbummelst du dein Leben?

Seit ich eigenverantwortlich und achtsam lebe, bin ich keine Getriebene mehr. Gefühle von Hetze, Zeitnot, Stress sind vorbei. Kein „schnell noch“ dies oder jenes, kein „vorher aber noch“ oder „ich muss noch“, ich baue keinen überflüssigen Druck mehr auf. Kann gelassen nehmen was kommt, kann auch gelassen an vermeintlichen Gelegenheiten vorbei gehen. Und ja, es … Weiterlesen Verbummelst du dein Leben?

Werbeanzeigen

Was nimmst Du Gott nach wie vor übel?

Ihr wisst, ich sage Gott, wenn ihr Gott sagt, benutze ohne zu zögern den Namen den Ihr der Energie/Liebe gebt an die ich glaube. Gott ist. Ich glaube an die Evolution und nicht an die Schöpfungstheorie. Ich glaube nicht, dass er im Großen geschaffen hat und so auch nicht im Kleinen. Gott ist. Er ist … Weiterlesen Was nimmst Du Gott nach wie vor übel?

23. Türchen oder vom Sein

Guten Abend und Willkommen hinter dem dreiundzwanzigsten Türchen Jacky hat mir hierfür „The power of love “von Frankie goes to Hollywood geschenkt. Beim Text Lessen erwische ich mich beim Gedanken “Schon wieder eine Liebesschnulze”. Kann ich mit solchen Texten wirklich nichts mehr anfangen oder urteile ich so weil es so sehr lange her ist, dass … Weiterlesen 23. Türchen oder vom Sein