3. Türchen (2018) oder von neuen Antworten

Liebes Du,

sicher gibt es das auch immer wieder mal in Deinem Leben. Dir wird jemand vorgestellt und der Mensch begegnet dir mit einem „Ich habe schon viel von Ihnen gehört“, wir lachen dann teils verlegen, teils unsicher und kontern mit „Ich hoffe nur Gutes“ oder mit einem Zwinkern und „Glauben Sie nicht alles“. So oder ähnlich waren Jahrzehnte auch meine Reaktionen.

A stellt mir ihren Freund vor und er sagt: „Sie hat mir schon viel von Dir erzählt“ und völlig unerwartet höre ich mich sagen: „Was auch immer sie gesagt hat, es stimmt“ Ich konnte ihm ansehen, er war genauso erstaunt über diese Reaktion wie ich selber.

Was für eine Aussage, wo kommt sie her? War es nur das Vertrauen in meine Schwester? Kam es aus der Annahme heraus mir würde niemand der nur Schlechtes hörte so offen begegnen? Diesem Denken konnten Worte wie „Hoffentlich nur Gutes“ zum Opfer gefallen sein, aber es gab auch keine herunterspielende Aussage. Wo war sie geblieben? Bin ich völlig unbescheiden geworden? Was war das wenn ich früher sagte: „Glauben sie nur die Hälfte“? Lange Zeit lag es vermutlich daran, dass ich nicht glaubte man könne gut über mich reden. Und wenn doch, wozu sollte der Fremde nicht alles glauben? Hatte ich Angst Erwartungen gegenüber zu stehen, die ich dann vielleicht nicht halten könnte? Oder vielleicht doch Angst negativ dargestellt worden zu sein?

Was also sagt ein „Was auch immer sie gesagt hat, es stimmt“ über mich aus?
Ich kann A’s Blick auf mich so stehen lassen wie er ist und auch was Ihr Freund dadurch über mich in seinem Kopf hat, ist ok. Sollte es irgendwann der Korrektur bedürfen, ist es deren Arbeit sie vorzunehmen, nicht meine.

„Was auch immer sie gesagt hat, es stimmt“ ist für mich ein gelebter Meilenstein auf dem Weg zum „Es ist nicht wichtig was andere über mich denken“ geworden. Schön mir selber beim Wachsen zuhören zu können.

Finde auch du Meilensteine hinter deinem Türchen.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „3. Türchen (2018) oder von neuen Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s