Von Familie und Platz VI

Kinder suchen sich ihre Eltern aus.

Wenn da zwei Menschen eine neue Hülle schaffen wird im „Seelenreich“ ein Aufruf gestartet:

„Wer hat Lust auf folgende Erfahrungen?
Wer hat noch etwas auf zu arbeiten?
Was euch erwartet ist:
(hier wird alles aufgezählt was das Menschenkind betreffen wird)“

Und dann melden sich Seelenteilchen, fügen sich zusammen und bewohnen den Körper.

Bin gespannt wer bei mir noch welche Aufgabe zu lösen hat.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Von Familie und Platz VI

  1. Wer hat Lust auf folgende Erfahrungen? *grins*

    Dennoch.

    Daran glaube ich auch. Dem ist nur mit Ratio nicht beizukommen, bei all dem Leid, welches Kindern zugefügt wird. Geschlechter wechseln in diesem Spiel genau so wie gesellschaftliche Positionen und Verwandtschafts-Grade…

    So Gott will.

    Liken

    1. Mir geht es damit genau umgekehrt, mir erklärt es warum schon kleine Kinder schlimmes durchleben, es erklärt es mir für die Kinder und für die Familien.

      Ich erklärte diese Theorie mal einem jungen Mann der mir von seinem chronisch kranken Bruder erzählt hatte. Er hatte dabei geklungen als habe er Schuldgefühle gesund zu sein, ganz sicher klang er nach einem empfundenen Unrecht. Am Ende meinte er „ich darf ihn jetzt ganz anders sehen, er darf sein wie er ist und vor allem, nicht mehr nur ich bin für ihn da sondern er auch für mich“

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s