18 Stunden ohne Worte

18 Stunden mit einem Menschen in einem Raum und 18 Stunden ohne ein Wort zu reden.

Eine bewusste Entscheidung.

Für „Notfälle“ ein Kugelschreiber, ein Heft – 5 Mal kurz genutzt.

 


„Die Stille stellt keine Fragen,

aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.“

Ernst Ferstl

Werbeanzeigen

18 Kommentare zu „18 Stunden ohne Worte

  1. Die Wirklichkeit eines anderen Menschen liegt nicht darin,
    was er dir offenbart, sondern in dem,
    was er dir nicht offenbaren kann.
    Wenn du ihn daher verstehen willst, höre nicht auf das,
    was er dir sagt, sondern vielmehr auf das, was er dir verschweigt.“
    Kahlil Gibran
    und …
    Man spricht durch Schweigen. Und man schweigt mit Worten.“
    Erich Kästner
    wohl wahr 😉 ~~~

    Liken

  2. …..die Seele bemerkt immer, auch im Schweigen und vor allem dann, ob sie sich im Seelenfrieden befindet. Und das ist es letztendlich auch, was den Frieden zwischen 2 Seelen bestimmt.
    (G.Z./ 16.01.2012)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s