Wem würdest du gerne mal die Wahrheit sagen?

Was ich zu sagen hätte, wäre schon mal nicht „die“ Wahrheit, sondern lediglich „meine“ Wahrheit, sprich meine Sicht auf die Dinge. Ich sage sie immer seltener, da immer weniger Menschen etwas damit anfangen können. Als ich noch glaubte „die“ Wahrheit zu kennen, habe ich damit förmlich um mich herum missioniert, sah es als meinen Auftrag. … Weiterlesen Wem würdest du gerne mal die Wahrheit sagen?

Werbeanzeigen

22. Türchen (2018) oder von der Reibung die Wärme erzeugt

Liebes Du, hier und da begegnen mir Aussagen, die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen. Wenn dem so ist, dann schaue ich genauer drauf, ich weiß mittlerweile, dass dies sich lohnt, dass diese Aussagen mir Gutes bringen. „Jeder hat immer Recht“ - einmal Gelesen, waren diese Worte immer wieder da. Reiner schenkte sie mir … Weiterlesen 22. Türchen (2018) oder von der Reibung die Wärme erzeugt

23. Türchen (2017) oder alles wird gut oder?

Liebes Du, ich lernte Angie in einer sehr schwierigen Phase meines Lebens kennen. Ein geerdeter Mensch voller Empathie der mich aber immer wieder irritierte. Wenn ich ihr mein Leid klagte, reagierte sie stets mit einem „Alles wird gut“. Hatte sie mir denn nicht zugehört? Dachte ich dann völlig irritiert, da war doch nichts bei was … Weiterlesen 23. Türchen (2017) oder alles wird gut oder?

21. Türchen (2017) oder von heilender Formatierung

Liebes Du, unter dem „Gemälde meines Lebens“ im 19. Türchen fragte mich Trixi ob es in der Zeitlichen Reihenfolge sei. So war ich dann wieder bei dem Bild. Die Reihenfolge stimmt, erst Boschs Hölle und dann Van Goghs Blühende Mandelbaumzweige. Was aber gar nicht stimmt sind die Proportionen. Auf die Lebensjahre verteilt hätten 90% zur … Weiterlesen 21. Türchen (2017) oder von heilender Formatierung