Hoffnungen und Pläne – Was habt ihr gemein?

Beides Dinge die lange Zeit ausschließlich mit mir selber zu tun hatten. Auf der Scheibe durfte ich nur mir selber vertrauen. Zeitgleich war ich aber wertlos und unfähig. Hoffen und planen wird da auf ein Minimum reduziert. Soviel nur wie es zum Überleben braucht. Nur an mich gebunden. Rückblickend gesehen wohl eher Ziele als Hoffnungen. … Weiterlesen Hoffnungen und Pläne – Was habt ihr gemein?

Werbeanzeigen

Vor sieben Jahren – März 2007

Ich schrieb damals eines der ganz wenigen (oder gar einziges?) Stöckchen. Heute ein gutes Instrument um auf meine Entwicklung zu schauen. „mein Grundbedürfnis ist „Freiheit“. Jede Art der Abhängigkeit ist für mich ein rotes Tuch, es ist mir deshalb z.B. fast unmöglich um Hilfe zu bitten.“ Heute weiß ich woher mein Problem mit jedweder Abhängigkeit … Weiterlesen Vor sieben Jahren – März 2007

Von seidenen Fäden und Ankerpunkten

„Ich hatte mich am seidenen Faden festgehalten der unter soviel Last reißen musste. Ankerpunkte sehen heute in meinem Leben anders aus und das ist gut so.“, schrieb ich. Intuitiv hatte ich das geschrieben, es brachte mich aber dazu genauer hin zu sehen, Ausschau nach meinen Ankerpunkten zu halten. Erst fand ich sie nicht. Ich hatte … Weiterlesen Von seidenen Fäden und Ankerpunkten

Womit habe ich da eigentlich abgeschlossen?

Seit Tagen titelte ich mit "Abschluss", es ging um die Beziehung zu meiner Mutter. Dann kommt jemand der mich eine Weile nicht gelesen hat, ließt von hinten nach vorne und fragt: "Welchen Abschluss hast du erreicht?" Es sieht nach einer so einfachen Frage aus und ich konnte sie nicht auf Anhieb beantworten. Womit hatte ich … Weiterlesen Womit habe ich da eigentlich abgeschlossen?

Adventskalender 21. Türchen – Willkommen im FreiRaum

Liebes Du, du triffst mich gerade breit lächelnd an, es hat mal wieder "Klick" gemacht. Komm, setze dich zu mir, den dicken Sessel kennst du ja mittlerweile. Ihr schenktet mir FreiRäume für diesen Kalender und ich habe sie ein ums andere Mal gefüllt. Erst gerade wurde mir klar, dass ich diesen FreiRaum als solchen nutzen … Weiterlesen Adventskalender 21. Türchen – Willkommen im FreiRaum