Blumen zum Valentinstag – Mitgehört 19

Valentinstag 1987 Sie: „Wo ist eigentlich mein Brautstrauss ? “ Er: „Den habe ich Doris geschenkt“ Dass Männer zu Valentin Blumen verschenken wird meiner Ansicht nach völlig überbewertet 😉

Werbeanzeigen

Adventskalender – 15. Türchen – von Liebeserklärungen und schach

Sitze schon eine ganze Weile hier und überlege ob ich nicht doch einen triftigen Grund habe heute nicht zu schreiben. So sehr sich gerade alles in mir sträubt, weiß ich , dass sich die Arbeit lohnt, ich werde anders in den Abend gehen wenn ich mir erst eine, vielleicht zwei Stunden Zeit nehme auf mich … Weiterlesen Adventskalender – 15. Türchen – von Liebeserklärungen und schach

"Um 13.30 Uhr wird die Nabelschnur durchgeschnitten"

Der Tag hat früh begonnen.  Autofahrt, Zug, Frühstück, Metro und ein paar Hundert Meter zu Fuss, vorbei am Berlaymont (EU Commission) zum Parc du Cinquantenaire (unser Arc de Triomphe) führen uns unsere Schritte durch das Eingangstor des Klassizisitschen Gebäude der Königlichen Militärakademie.  Ein eintauchen in eine andere, in eine völlig fremde Welt. Der Tagesablauf wird … Weiterlesen "Um 13.30 Uhr wird die Nabelschnur durchgeschnitten"

17. Türchen – "Erleichterung"

  Im 5. Türchen stand: „Es entstehen konkrete Pläne die auch Loslassen und Aufbruch im Sinne von Abschied bedeuten“, gestern schrieb ich: „Meine Entfaltung darf nicht auf Kosten anderer gehen“. Erst waren es Impulse, dann Gedanken, Wünsche, Pläne und schließlich reiften diese zu Entscheidungen.  Dies alles ist in meinem Kopf gewachsen.  Wenn ich ein Echo … Weiterlesen 17. Türchen – "Erleichterung"