19. Türchen (2020) oder ein Türchen für dich

„Wenn das Kokon zu eng wird, befreit sich die Larve und fliegt als Schmetterling davon“

… und jetzt sehe ich einen glatzköpfigen Schmetterling in Cowboy Boots davon fliegen…

Du wolltest nie alt werden, das ist dir gelungen.

Dieses Türchen ist für dich

Den ich online kennen gelernt habe
Den ich so oft drücken durfte
Der so innig drücken konnte
Der mich immer wieder lieb neckte
Der mir Türchen Themen schenkte
Der bei einigen im Raum war als ich sie schrieb
Der ernst sein konnte
Der mich zum lachen brachte
Der seine Karamellschnitte mit mir teilte
Dem ich die Strenge nie wirklich geglaubt habe
Der mich auf seinen Cowboy Boots stehen ließ
Mit dem ich so herrlich Überraschungen aushecken konnte
Den es mir gelang zu überraschen
Der immer wieder auf meinem Weg in den Norden lag
Der mir Tür und Arme immer weit öffnete
Der mir seinen riesigen braunen Kaputzenpulli ausgeliehen hat
Der mit mir durch Sand und Schnee gewandert ist
Der mich so gerne provozierte
Der so lieb trösten konnte
Der Weihnachtsmuffel dem das Weihnachten hier gefallen hatte

Den ich sehr lieb habe

2 Kommentare zu „19. Türchen (2020) oder ein Türchen für dich

  1. Ein freundliches Hallo, liebe Bisou,
    deine Worte berühren mich sehr und erinnern mich an einen mir sehr nahe stehenden lieben Menschen, der auch vor nicht allzu langer Zeit seinen Kokon verlassen hat…
    Ganz liebe anteilnehmende Grüße schickt dir Marina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s