Warum hast du Angst?

Aus dem Grund, aus dem alle Menschen und Tiere Angst haben: aus der Erfahrung der Urmenschen, als Schutz vor Gefahren, wie die angeborene Angst vor Feuer zum Beispiel.

Vor einigen Jahren hatte ich noch Panikattacken in vielen Situationen, da war Angst mein steter Begleiter. Das war Angst aus Krankheit heraus. Angst die nicht wirklich mit Schutz zu tun hatte, sondern mit Fehlfunktion.

Merkwürdige Frage.

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „Warum hast du Angst?

    1. Wieso sollte er dann ein Held sein, wenn er doch keine Angst hat?

      Bisher hatte ich angenommen, dass ein Held, die Gefahr erkennt, in die er sich begibt. Er hat deshalb sehr wohl Angst (sofern er dazu überhaupt Zeit hat), überwindet diese aber, um (sag ich mal) Rettendes zu tun?

      Gefällt 1 Person

  1. Angst beruht auf Wissen und Erfahrung von Gefahren, und einem Gefühl für Verwundbarkeit.
    Wer unsterblich ist, hat vielleicht keine Angst um sein eigenes Leben,- das wäre jedoch schon anders, wenn ein geliebes Wesen nicht unsterblich wäre?

    So bekommen die Skrupellosen den Tapfersten, indem sie nicht ihn, sondern seine Lieben bedrohen…….

    Gefällt 2 Personen

    1. Das mag für dich gelten.

      Nach Depressionen, Panikattacken, Agoraphobie überwunden zu haben, sagt mein Wissen und meine Erfahrung, dass, das was wir dafür halten nicht wirkliches Wissen und nicht belastbare Erfahrungen sind.

      Liken

      1. Eine Angststörung hat andere Ursachen als Angst?… und beruht dennoch auf dem, was uns Angst zu machen vermag? Ich weiß jetzt nicht sehr viel, über die Ursachen, halte aber ein, nicht enden wollendes, Gefühl von Schutzlosigkeit für eine mögliche.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s