Worauf bist Du heute noch nicht wütend gewesen?

Pardon, was ist denn das für eine Frage? Ich werde gebeten mich auf die Suche nach negativen Themen zu machen um dann festzustellen, dass ich sie gut bewältigen konnte?

Ich bin auf nichts wütend gewesen. Was ist eigentlich Wut? Eine gesteigerte Form von Ärger.

Wann taucht Ärger auf? Wenn Dinge nicht so sind wie wir es uns wünschen.

Da ich gelernt habe, dass jeder, jederzeit sein Bestes tut, ist Ärger gegenüber Menschen immer nur noch von sehr kurzer Dauer. Begebenheiten habe ich gelernt zu nehmen wie sie kommen und das für mich Beste daraus zu machen. Wenn ich mich ärgere, was nur noch sehr, sehr selten vorkommt, steigert es sich in keinem Fall mehr zu Wut.

5 Kommentare zu „Worauf bist Du heute noch nicht wütend gewesen?

    1. Oh, es gibt sie noch, die „doofe Nuss“ und der „blöde Pimf“, das Überdruckventil ist noch voll Funktionsfähig.
      Ich vergleiche es mit einem Wasserkessel, die alten mit der Pfeiffe. Wenn es kocht pfeift es, aber es macht keinen Sinn es dann weiterkochen zu lassen, ich suche dann sehr schnell nach der Quelle und schalte sie aus.

      Gefällt mir

    1. Mich artig verneige und danke
      Ich bin sicher, du bist nicht minder „weit“, wir gehen nur unterschiedliche Wege mit unterschiedlichen Lektionen, das Ziel ist uns gleich: „Liebe“
      … wenn du da Händcher hällst, wenn du dir Schwestern ernennst, dann bist auch du echt weit gekommen
      Dich mal drücke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s