22. Türchen (2015) oder von Hindernissen

Guten Abend und Willkommen hinter dem zweiundzwanzigsten Türchen.

Diesen hat Reiner mir für heute mit den Worten: „das Leben ist ernst genug“ geschenkt.

Ich sehe das Leben in diesem Cross Country Lauf. Wer mich schon länger kennt, weiß, dass auch ich mit der „13“ unterwegs war, wenn das hier mal nicht mehr als nur ein Wink ist.

Die Bilder sind voller Symbolik, ungleiche Ausgangspositionen und Voraussetzungen, holprige Umwege, steinige Strecken, viele Gründe aufzugeben, abstrampeln ohne Vorwärtskommen aber auch Brücken die sich unerwartet auftun und Elan aus dem was wir für ein Hindernis gehalten hatten, ankommen und aufgefangen werden.

Habe den Nachmittag heute mit zwei Menschen verbracht mit denkbar ungünstigen Ausgangspositionen. Ein Wenig von deren Weg erfahren, etwas von meinem mitgeteilt, Einfachheit, Lachen, ein Stück Weg zusammen unterwegs sein.

Ich wünsche auch dir Weggefährten mit guten Herz,

Gute Nacht,
Bisou

3 Kommentare zu „22. Türchen (2015) oder von Hindernissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s