Artikel sind doof

Gestern beim Friseur: einen Artikel über die Angst vorm älter werden gelesen.

Gestern auf der Goldhochzeit: den 70+ auf der Tanzfläche zugeschaut, Twist Schritte von einer fast 80 jährigen gelernt.

Artikel sind doof, das Leben ist schön.

Werbeanzeigen

18 Kommentare zu „Artikel sind doof

      1. Ich schau oft bewußt auf diese Menschen, weil ich sie gerne mit meiner Mutter vergleiche.
        Denn Sie ist nicht mehr soooo fit.
        Es hat aber auch etwas mit dem Willen zu tun.
        Manche wollen ja gar nicht.

        Liken

  1. ich suche noch nach einer haltbaren, verfügbaren Ablage für Gedanken, die das Älerwerden betreffen

    … lerne frühzeitig S-Bahn-fahren…#
    … fülle deine Zeit nicht mit Dingen zu denen du früher nie Zeit hattest… dann waren sie wohl nicht wichtig…
    … lasse Kontakte nicht einschlafen und schaffe neue… wenn deine Umgebung wegstirbt…..

    😉

    Liken

    1. Gerne kannst du hier weiter ablegen.

      Das mit den Dingen für die ich nie Zeit hatte… gar nicht so sicher ob sie nicht wichtig sind – meist eine Frage der Prioritäten… aber denke drüber nach.

      Liken

      1. lächel danke

        aber ich bin nicht so sicher, ob ich dann wenn ich sie dann brauche noch hier lesen kann 😉

        Ja da gibt es sicher solche und solche

        Meine Mutter müht sich mit vielen Dingen, deren Sinn ich nicht sehen kann… darum gehts drüber nachdenken, ob sie wirklich wichtig sind…

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s