Vom Tun zum Sein XII

„100% bei sich selbst angekommen sein … kannst du das immer?“ wurde ich gefragt.

Immer? Zu 100%?
Könnte ich es, wäre das hier ein Lehrbuch. Nein, falsch, es gäbe hier gar nichts zu lesen.

Manchmal, ein Stück weit kann ich es und je weiter ich ins selbst, ins Sein finde, je klarer wird mir wie selten es ist.

Hier schreibt immer nur eine Suchende die dich mit auf ihre Schnitzeljagd nimmt.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Vom Tun zum Sein XII

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s