Vom Verinnerlichen

Auszug aus einer Mail an einen meiner Menschen heute Morgen:

…, dann fällt es mir leicht dich auch ohne jede Antwort zu begleiten. Jetzt muss ich lächeln und sage „Danke Leben, dass ich das im Laufe des Jahres lernen durfte“

Neu erreichtes hat seinen Platz in mir gefunden.

Vor einigen Tagen fragte ich mich noch im vorbei gehen wann etwas wirklich verinnerlicht sei, heute habe ich die Antwort.

Neues Wissen ist verinnerlicht wenn es bei Bedarf da ist ohne es abrufen zu müssen.

Ein Kommentar zu „Vom Verinnerlichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s