Über Veränderung

„Dort, wo ich (mich) verändere…“

Verändere ich nicht immer nur wenn ich mich selber verändere und wenn ich mich selber verändere, verändere ich?

Die Veränderung in mir selber birgt Veränderungen zwischen mir und dem Außen und somit auch Veränderung im Außen.

Wir können Veränderung im Außen bewirken, aber es ist ein Trugschluss zu glauben wir könnten sie lenken.

Werden wir zu Manipulatoren da wo wir statt erst in uns, im Außen Verändern?

Von dieser Manipulation wollte ich gerade die Erziehung ausklammern, aber ist Erziehen nicht meist Manipulieren?

Danke fürs Anschubsen Lyra

14 Kommentare zu „Über Veränderung

  1. Ich hab mir grad mal angeschaut, was der Begriff Manipulation eigentlich aussagt. Er war unsprünglich nicht negativ belegt. Wir vergessen all zu oft, dass das, was sich missbrauchen auch zum Guten nutzen lässt.
    Erziehung ist doch bewusste Einflussnahme. Als Eltern haben wir sogar die Verantwortung dafür, Einfluss auf unsere Kinder zu nehmen. Doch auch für die Art und das Ziel dieser Einflussnahme tragen wir die Verantwortung,- und dafür, sie rechtzeitig zu beenden, wenn wir kein Kind mehr vor uns haben. Erkennen, dass unsere verantwortung endet, wo die Verantwortung des anderen beginnt……das ist auch so eine Übung, an der man sein Leben lang übt…..

    Gefällt mir

    1. „Erkennen, dass unsere verantwortung endet, wo die Verantwortung des anderen beginnt……das ist auch so eine Übung, an der man sein Leben lang übt…..“

      Das Kind das an allem Übel Schuld trug wurde eine Erwachsene die sich für alles Verantwortlich fühlte. Ich „darf“ noch gar nicht so lange loslassen aber dort wo ich es erkenne tue ich es mit Freudigem Herzen.

      Gefällt mir

  2. Eine meiner Theorien und gerne weiter verbreiteter „Sprüche“ („Ändern kannst du immer nur dich selber“) hatte ich bisher wohl nicht zuende gedacht. Mir genügte es bislang, zu erkennen, dass ich nicht dafür zuständig oder verantwortlich bin, andere zu verändern, sondern nur eigenverantwortlich auf ihr Verhalten reagieren kann/muss – durch Veränderung meiner Einstellung und meines Verhaltens.

    Wer sich hierdurch manipuliert und zu eigener Veränderung veranlasst sieht, war mir bisher relativ egal. Deshalb auch mein Danke an euch beide für den Schubser…. mal sehen, ob ich in Zukunft erkenne, wer sich für mich oder wegen mir verändert.

    P.S.
    Dass ich mich nicht verantwortlich und zuständig fühlte, bezog sich bis zu einem gewissen Alter nicht(!)auf meine Kinder.

    Gefällt mir

    1. Schmunzle
      Kleines Beispiel gefällig?

      Die Reaktion eines lieben Menschen zeigte mir, dass ich Menschen mit ausgeprägtem Harmoniebedürfniss mit einer „Möchtest du“ Frage in Bedrängnis bringen kann. Seitdem habe ich es mir zur Gewöhnheit gemacht meiner Frage ein „Ja, nein? mit Lächeln“ hinterher zu senden, klar signalisierend dass beides OK ist.

      —-

      Die Schmetterlingsecke im Märchengarten ist letztes Wochenende gemäht worden… nur eine Ecke nicht, Bamby braucht das hohe Grass zum ankuscheln 🙂

      Gefällt mir

        1. Kein Reh, auch Hasen dürfen Bamby heissen *schmunzle

          Im „Märchengarten“ ist ganz schön was los, es hängen grosse Blumen in den Bäumen, darunter tanzen rote Schmetterlinge. Ein zwei Meter grosser Haribo Bär schaut über Faironika eine kleine faire Milch Kuh in den Nationalfarben, auf diese läuft ein rosa Rennferkel zu, vorne links liegt Bamby, dahinter Horst-Kevin dem seine Patentante riesen Pilze mitbrachte und hinten links ein hüfthoher Jäger mit Dackel Waldi. *rüberkuck, niemanden vergessen, lächle – das hätte mir mal jemand vor 10 Jahren voraussagen sollen 😉

          Kurzfassung: wir sind zu allem fähig *lache

          Gefällt mir

      1. der scherz bezog sich auf das ERZIEHEN in deinem vorletzten satz und sollte deutlich machen … dass meine kids mich auch ohne schläge … völlig gewaltfrei … ganz gut erzogen haben …

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s