Der alten Rolle entwachsen

„Siehst du, du lügst, Papa weiß auch nichts davon. Na, was sagst du jetzt?“

„Ich finde es nicht schlimm wenn zwei über achtzigjährige sich nicht an Dinge erinnern die vor mehr als 40 Jahren gewesen sind.“

Ich bin nicht auf ihre Anschuldigung eingegangen, nicht darauf wie sie Papa, der so was gar nicht mehr wissen kann, benutzt.

Es kostet immer noch viel Kraft und Geduld aber ich scheine der alten Rolle entwachsen.

11 Kommentare zu „Der alten Rolle entwachsen

  1. der mensch wächst mit den aufgaben ……..und deine liegen ganz woanders als auf dummes geschwätz zu hören ……..

    dein papa geht den geringsten weg des widerstandes …..er ist eben ein diplomat ……….grüße ihn bitte lieb von mir das nächste mal

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s