Nur im Klang ist es unlogisch

Dem Scheiden geht das Entscheiden voraus.

4 Kommentare zu „Nur im Klang ist es unlogisch

  1. hm…entscheiden heißt doch immer, dass ich etwas wähle. Wenn ich einen Weg gehen will oder gehen muss, kann ich ja nicht, gleichzeitig, einen anderen gehen. Also ist eine Entscheidung eine Wahl, die eine Trennung beinhaltet….von einem Weg, von einer Ansicht, von einer Möglichkeit, von einem Menschen….

    Ich glaube, es dauert eine ganze Weile, bevor man das wirklich einsehen will…..

    Wären wir wieder bei: Alles hat seinen Preis…..und dort wollen wir nur allzu gern schummeln…blöd, dass es eben einfach nicht funktioniert.

    Gefällt mir

    1. Wenn ich entwirre, war es vorher wirr
      wenn ich entkalke, war es vorher verkalkt
      wenn ich entlause, war es vorher verlaust

      wenn ich entscheide, war es vorher geschieden?
      Vielleicht doch.
      Die Scheidung (innere Trennung) war vor der Entscheidung
      und
      die Entscheidung war vor der Scheidung (offizielle Trennung)

      Das waren vorhin Gedankengänge zu den Aussagen eines in Scheidung lebenden, ich hatte das Gefühl, dass dort die Entscheidung zur Scheidung nicht wirklich gefallen ist.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s