Von Zielen und Freiraum

„Narr“, sprach der König, „jetzt bist du zu weit gegangen, sterben sollst du !  Um deiner guten Dienste willen gewähre ich dir aber, selber aus zu suchen wie du in den Tod gehst“

„Ich danke Euch für Eure Güte Herr.“

„Sprich, Narr, wie willst du sterben?“

„Mit Verlaub Herr, eines natürlichen Todes.“

 

Wie viel Freiraum kann ich dir gewähren ohne meine Ziele zu gefährden?

Werbeanzeigen

12 Kommentare zu „Von Zielen und Freiraum

  1. Ich lese jetzt bestimmt schon zum 3. oder 4. Mal und weiß nicht so recht, wie ich es schreiben soll, was mir bei deinem letzten Satz durch den Kopf geht.
    Wieviel Freiraum, den ich gewähre, wirst Du nutzen? Wirst Du mehr Freiraum brauchen, als ich zu geben bereit bin? Oder nutzt Du weniger als es mir gut tut…
    Einfach nur mal son paar Gedanken…

    Liken

  2. Die Narrenfreiheit, die Überdrüssigkeit des Mächtigen und die Klugheit des Narren 🙂 Klasse!

    Der letzte Satz, wer ist dein Gegenüber…

    Liebe ist ein Kind der Freiheit.
    Versprechen, (Eigen-)Verantwortung.
    Vertrauen.

    Liken

  3. Ohne die Narren hätten sich die Herrscher, mit all den Ja- Sagern und A….Kriechern zu Tode gelangweilt. Da hatte sie nun so viel Macht…und konnten sie gar nicht recht gebrauchen….
    Die Narren wussten stets, dass sie sich mit dem, womit sie ihren Herren die Langeweile vertrieben, den Kopf riskierten. Das wird sie doch wohl in Übung gebracht haben……

    „Wie viel Freiraum kann ich dir gewähren ohne meine Ziele zu gefährden?“

    Ich beantworte jetzt mal so, als ob du mich gefragt hättest:

    Allen Spielraum, den du brauchst, wenn du damit meine Grenzen nicht auf längere Zeit überschreitest und oder ein „Wir“,auf Dauer, unmöglich machst.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s