Adventskalender 17. Türchen (2012) – Genau so

Liebes Du,

hast du dich mit der Weltuntergangstheorie die da sagt am 21. ginge die Welt unter beschäftigt?  Mein einziger Kommentar dazu war immer nur: „Der Mayakalender irrt, in Zurück in die Zukunft flog Marty Mc Fly ins Jahr 2015“

Auch wenn ich diesen Theorien keinen Glauben schenke, so bin ich mir meiner eigenen Endlichkeit sehr bewusst. 

Letztens liefen im Radio Interviews, die Frage lautete „Was würden sie jetzt tun wenn sie sicher wären die Welt ginge am 21. unter?“  Es kamen die skurilsten Antworten.

Und wenn sie mich gefragt hätten?

Ich möchte weiterleben wie ich es gerade tue.

Ist nicht jede andere Antwort ein Zeichen dafür, dass ich mit meinem Tun und Handeln nicht in Einklang bin, dass ich nicht mein Leben führe?

Ach doch, eines gibt es da noch, es wäre schade um die Flasche Champagner im Regal, magst vorbei kommen und sie mit mir trinken?

Ich freue mich auf dich,

Bisou

14 Kommentare zu „Adventskalender 17. Türchen (2012) – Genau so

  1. Es gibt Leute, die im Kopf einfach gestrickt sind und den ganzen Tag vor dem Fernsehen hängen, denen braucht man diese Weltuntergangstheorie nur oft genug vorsetzen, dann glauben die auch daran… !
    Ich fand es ja schon Quatsch, als die Idee aufkam. Und erinnere mich an jemanden, war es Luther? – der sagte: „Und wenn ich wüsste, morgen ginge die Welt unter, ich würde heute noch einen Baum pflanzen.“
    Also am Donnerstag ab zur Baumschule! 😉

    Gefällt mir

  2. flog er ins jahr 2015? das war mir gar nicht mehr bewusst 🙂

    die welt ist schon so oft untergegangen, sie ist ein stehaufmännchen.

    mir gefällt mein momentanes leben. würde mir jemand sagen, es ist tatsächlich am 21. vorbei, ich würde es einfach nicht glauben und überrascht sein, wenn es dann doch so wär.
    der schluck champagner schmeckt auch ohne untergang. ich stell mal noch was süßes dazu

    Gefällt mir

    1. Mir ist nicht Bange, dass es die Erde irgendwann nicht mehr geben könnte aber ich denke, dass der Mensch mit Sicherheit irgendwann verschwinden wird (sollte?) er ist ja nicht gerade ein förderliches Element auf dem Planeten.

      Gefällt mir

  3. Natürlich geht die Welt unter. Die Welt, wie sie jetzt ist. Und es geht eine neue auf… in mehr Liebe. Aber diese Schwingungen spüre ich eh an allen Ecken und Enden…

    *liebevollen Pflopps hierlasse (schon lange nicht mehr gepfloppst, fällt mir gerade auf)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s