Morgenmuffel wo bist du geblieben?

Kind: Bloss nicht als erstes in der Küche sein.
Teenager: Wenn es nach mir ginge würde der Tag am Mittag beginnen.
Twen: dachte der Tag habe 34 Stunden.
Junge Mutter: irgendwie immer müde.
Später: irgendwas ist immer.

Zu einer klassischen Beschreibung der Gecko gehört der Begriff „Morgenmuffel“.

Letzte Woche dann wird mir, beim Nachlesen eines Kommentars bewusst, dass es nicht mehr stimmt.  „… wenn ich alle Knochen durchnumeriert, jedes Gelenk geknackst und die Zahnbürste ihre morgendlichen Runden gedreht hat bin ich ein sehr fröhlicher Mensch.“

Es ist wohl eines der vielen Dinge die sich mit den verschiedenen, einschneidenden Ereignissen des Jahres 2011 gewandelt haben.

Es ist schön sich immer wieder neu entdecken zu dürfen.

 

 

24 Kommentare zu „Morgenmuffel wo bist du geblieben?

  1. Zu einer klassischen Beschreibung der Gecko gehört der Begriff „Morgenmuffel“.

    Das hätte auch auf mich gepasst, es gab Zeiten da hat sich mein Hund unter die letzte Ecke der Eckbank verzogen wenn ich aufgestanden bin.
    Da kam mir die ersten 1 1/2h keiner unter die Augen der nicht dringenst mußte.

    Würdest du wahrscheinlich kaum glauben wenn du dich an letztes Weihnachten erinnerst;)

    Heute muss ich nicht mehr früher aufstehen um meine Vorlaufzeit zu haben so wie damals.
    Für irgendetwas müssen die 2 Jahre ‚fast-Schlaflosigkeit‘ ja gut gewesen sein;)

    „Es ist schön sich immer wieder neu entdecken zu dürfen.“
    DAS unterschreibe ich dir sofort, wenn auch aus anderen Gründen *lächel.

    Gefällt mir

        1. In Neudeutsch würde es wohl life of devotion 2.0 heissen.

          Du bist die Weiterentwicklung deiner selbst und das ist immer gut und wird ab jetzt immer wieder so sein. Wer einmal weiss wie es geht, der kann nicht anders als weiter gehen 🙂

          Gefällt mir

  2. lächel, ja ich verstehe….so hab ich es auch entdeckt. mir geht es schon fast so, dass ich nun doof gucke, wenn gar niemand da ist zum reden. Ich war das krasse Gegenteil- aber geholfen hat mir dabei nicht nur die Zeit- sondern mir auch Zeit zu nehmen – also lieber früher aus als Stress am Morgen

    Gefällt mir

  3. lieber ein muffel als müffelig …hihi

    ich bin denke ich nicht muffelig …aber geniesse meinen kaffee zumindest den ersten auch am liebsten alleine ……macht wohl die gewohnheit :-)……………so als single

    Gefällt mir

  4. ..ich bin nie muffelig..schnatter immer drauf los –ohne rücksicht auf das umfeld—auch wenn es nervt, aber ich muss dann unbedingt meine verrückte traumwelt loswerden und verdauen… das gute ist, dass es morgens keiner schafft mit dem kopf zu wackeln, drehen alle nur mit den augen..und dann ist der moment wo ich die strenge mutter rausgucken lassen kann…“wenn du noch einmal mit den augen drehst, fahren wir zum augenarzt und lassen die bänder nachstellen“…und schon sind alle wach ….

    Gefällt mir

    1. Jetzt bedauere ich ja fast, dass meine aus dem Alter heraus sind.

      Nachdenke was ich machen könnte um dein „fahren wir zum augenarzt und lassen die bänder nachstellen“ einbringen zu können 😉

      (das war ein Zwinkern, meine Bänder sind ok *lach)

      Gefällt mir

  5. Mein Schlafrhythmus ist im Moment völlig durcheinander. Schlaflosigkeit häufig in der Nacht, so dass ich irgendwelchen Aktivitäten nachgehe, weil ich nicht schlafen kann. Morgens dann das Ritual einer großen Tasse Tee mit Milch und Zucker, sonst kann ich meinen Pflichten nicht nachkommen. Ja, und Leute, die gleich morgens drauf los schnattern, stören erheblich mein Gefühl von bleierner Müdigkeit… Wie kann man morgens gleich schon so fit sein??? Bin also ganz froh, allein zu wohnen. 😉

    Gefällt mir

      1. Hallo! Schönen, guten Morgen zurück! Hast Du Dich in meinem Kommentar wiedererkannt… ? :->>
        Heute habe ich es mal geschafft, durch- und aus zu schlafen, da wären mir morgendliche Gespräche wie Musik vorgekommen… 😉

        Gefällt mir

        1. Der Start war famos! Ich konnte ihnen direkt etwas am Computer zeigen, was sie noch nicht wussten… :>> Was ich nicht wusste, es handelte sich heute um das Kennenlerngespräch – aber die Zusage habe ich und nächste Woche geht es dann wirklich los! :yes:

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s