Glück via Hexenfire

Wer glücklich werden will

braucht den Mut das Glück

für und in sich selber zu suchen.

Werbeanzeigen

14 Kommentare zu „Glück via Hexenfire

        1. Wenn die Dinge, die Menschen um uns herum nicht mehr „stimmig“ sind, wenn wir vergessen darauf zu achten, dass sie uns stärken und Freude bringen, dann hat der Mut einen schweren Stand.

          Liken

  1. Ich glaube, dass wir alle eine sehr lange Zeit damit verbringen, darauf zu warten, dass das Leben, dass Irgendwer, etwas für uns tut, was gut in unseren Kram passt. Das passiert übrigens ständig, wenn wir es nur erkennen würden…man nennt es Chance. Um Chancen besser wahr zu nehmen, kann man ihnen entgegen gehen. Denn beim Gehen ist man gewöhnlich wach und aufmerksam…und sieht und erlebt viel mehr als sonst. Wo lang? Ich glaube das ist so ziemlich egal…..wenn man nur weiß, wo man hin will.
    (G.Z./ 18.09.2012)

    Liken

    1. Seit ich nicht mehr darauf warte, dass irgendjemand etwas für mich tut, dass Dinge geschehen damit ich irgendwas, seit ich wie Angie es ausdrückt erkannt habe, dass ich (und nur ich) meines Glückes Schmied bin, seitdem tun Menschen (völlig unerwartet) Dinge für mich, seitdem geschehen unvorhersehbare Dinge.

      … oder habe ich einfach nur Zeit sie zu erkennen weil ich nicht mit warten und erwarten beschäftigt bin 😉

      Liken

      1. ZEITVERSCHWENDUNG drüber nachzudenken !!!!!!!!:-)

        es kütt …wie es kütt!!!!!!!!!!!!

        einer meiner lieblingskalendersprüche ist :…….

        Der Weg ist das Ziel:-)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        kennen wir uns echt schon fast 10 jahre ????????
        HILFE ….ich werde alt 🙂

        Liken

        1. Alt? Was heisst hier alt?

          10 war übertrieben, bleiben 8
          diese teilen wir uns natürlich wie alles andere schwesterlich auf, bleiben 4
          die hälfte dieser Zeit waren wir mit Schönheitsschlaf, netten Besuchen, Körperpflege und sonstigem beschäftigt was uns nicht altern lässt, bleiben 2
          Es heisst wer sich von einer Last befreit verjüngt um ein Jahr: in den letzten beiden hast du dich einmal von der Last F befreit und dieses Jahr von der Last „H in G“, also ziehen wir wieder zwei Jahre und was bleibt?

          Genau, ich höre hier mit dem Rechnen auf, sonst müsste ich dir gestehen dass du in den letzten 8 Jahren nur jünger geworden bist 🙂

          Liken

      2. “ seitdem tun Menschen (völlig unerwartet) Dinge für mich, seitdem geschehen unvorhersehbare Dinge.

        … oder habe ich einfach nur Zeit sie zu erkennen weil ich nicht mit warten und erwarten beschäftigt bin“

        Ich denke, dass erhöhte Aufmerksamkeit eine Erhöhung der Bewusstheit für das, was geschieht, nach sich zieht. Wir übersehen weniger als vorher….. 🙂

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s