"Ich brauche Tapetenwechsel" via Seelenschwingung

Immer wenn wir denken: „Ich brauche Tapetenwechsel“ sollten wir in uns gehen die Kämmerlein unserer Seele zu streichen statt in die Ferne zu ziehen.

Werbeanzeigen

21 Kommentare zu „"Ich brauche Tapetenwechsel" via Seelenschwingung

    1. Ok, du hast Recht, es gibt Ausnahmen, schöne Ausnahmen 🙂

      Du zogst in die Ferne „deine“ Tapete und Wohlbefinden zu finden und es war genau richtig so 🙂

      … und mich zogs gleich zwei mal schon in deine neuen Tapeten, stimmt, wahrlich nicht schlecht 🙂

      … und ja, dabei haben wir auch gemeinsam in einanders Seelen geschaut und Farbtupfer dort hinterlassen 🙂

      Danke

      Liken

  1. Tapetenwechsel? Seelenschwingung? Um aus einem tief zu gelangen reicht es die kleinen Glücksmomemte zu addieren die uns umgeben. Wenn wir Sie erkennen bedarfs es keiner Jagd nach dem Glück oder einem Tapetenwechsel. Weil uns das Glück rings um erwartet. Jeden morgen wachen wir auf, ohne das wir Angst haben müssen aus religiösen Gründen verfolgt zu werden..wir haben Essen und Trinken ..und das wichtigste..wir können lesen und schreiben…ICH bin glücklich…vielleicht habe ich auch gerade mit diesem Satz meine Seele tapeziert 🙂

    Liken

    1. (Habe ja erst mal grübeln müssen, lächle, das „via Seelenschwingung“ ist nicht der Weg zum Tapetenwechsel sondern der Hinweis darauf, dass ich auf diesen Blog über einen Eintrag bei einer Bloggerin namens Seelenschwingung gekommen bin.)

      „Ich bin glücklich“ – Ein schönes Tapetenmuster 🙂

      Wer gelernt hat auf die kleinen Glücksmomente zu schauen findet die Zufriedenheit in sich selber – schön zu wissen, dass auch du so tickst 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s