Der Jungfernschreck hat einen Namen

Vor zehn Tagen habe ich mich hier öffentlich als Gartenzwergbesitzerin geoutet und bat euch mir bei der Namensfindung für meinen Jungfernschreck zu helfen.

Mein herzlicher Dank geht an alle die sich daran beteiligt haben.

Nach reiflicher Überlegung und langem Abwägen hat mein kleiner Exhibitionist jetzt einen Namen:

 

Horst-Kevin der Schreckliche

 

„Horst-Kevin der Schreckliche“

 

Somit frage ich dich Gammler und frage ich dich Daisy,

bist du gewillt die Patenschaft über meinen Gartenzwerg an zu nehmen.

Ihn zu lieben und zu schützen in gutem und in schlechtem Wetter,

seinen Platz im Garten zu verteidigen und von Unkraut frei zu halten,

bis das seine Verrottung euch scheidet?

Wenn „ja“, so antwortet mit „ich will“

 

21 Kommentare zu „Der Jungfernschreck hat einen Namen

    1. Nehme dir deine Meinung nicht übel *lächle

      Sonne, Frost und Hitze können mit den Jahren den Tod für einen Gartenzwerg bedeuten. Wenn es soweit ist wird er in Ehren dort begraben wo er jetzt sein „unwesen“ treibt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s