Forrest Gump – Zitate

Forrest Gump  – Zitate


„…wer ich mal sein werde? Werde ich später nicht mehr ich sein?“

 

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man kriegt.“

 

„Der Tod gehört zum Leben dazu.“

 

„Ich bin kein kluger Mann, Jenny… aber ich weis was Liebe ist!“

 

„Falls ich in 5 Minuten nicht zurück sein sollte, warten Sie einfach ein bisschen länger“

 

„Ich weiss nicht ob Mama recht hatte, oder ob Leutenant Dan recht hatte, ich weiss nicht… ob jeder von uns sein Schicksal hat oder nur zufällig dahin treibt wie ein Blatt im Wind. Aber ich denke, es stimmt vielleicht beides. Vielleicht passiert ja beides zur selben Zeit.“

 

„Lieber, Gott, bitte mach einen Vogel aus mir, damit ich von hier weg fliegen kann, weit, weit weg….“

 

„Wenn Gott gewollt hätte, daß alle Menschen gleich wären, dann würden wir heute alle Beinschienen tragen.“

Werbeanzeigen

36 Kommentare zu „Forrest Gump – Zitate

  1. … aber ich weis was Liebe ist!
    *schnief*
    Mein Lieblingsfilm… ich weiß nicht wie oft ich ihn gesehen habe… ich weine immer an den selben Stellen … und am Ende kannste mich ja eigentlich wegschmeissen … wenn er seinen kleinen Forrest zum Schulbus bringt…
    und dann diese Musik…
    …………………..!!!!

    Liken

  2. …. tja … man weiss nie was man kriegt ……..
    stimmt – immer wieder neu …. immer wieder anders ….
    ~
    mal etwas mehr, mal etwas weniger, mal gar nichts ……..
    leben eben ~~~~~~~~~*DD* ~~~~

    Liken

  3. Das Zitat mit dem Vogel sein ist wunderschön, leider kann ich mich genau an die Szene erinnern…und ja dann ist es doch nicht so schön,

    trotzallem ist es ein wunderschöner Film ♥

    Hast du ihn dir heute angeschaut oder wie kamst du auf die Zitate?

    Liken

    1. Ich habe den Film lange nicht gesehen…

      Die Zitate erzählen nicht nur sein Leben, sie erzählen das Leben vieler… auch meines.

      … jetzt mehr als sonst, deshalb sind sie hier.

      Liken

    1. Nach einem solchen Film stellt sich die Frage wer Behindert ist… sind nicht wir die die durch ihr Denken und vermeindliches Wissen daran gehindert werden die Dinge in ihrer einfachsten Form zu erfassen, erfahren, erleben?

      Liken

  4. …teile die Meinung der Meisten hier, ein Film der vieles gibt, wenn man zu nehmen, ANzunehmen, bereit ist.
    Da es dir laut Titel deines Beitrages primär um Zitate ging, möchte ich die vorhandenen um eines ergänzen. Zugegeben, kein wirkliches Zitat, und auch nicht von Forest selbst gesprochen. Immerhin aber an ihn gerichtet. Und von solchem Wert für ihn, dass er daraus eine Lebensphilosophie machte, die ebenfalls viele nur zu gern annehmen würden.
    Der Wortlaut war:

    „…lauf Forest! Lauf..!“

    Für mich war das die Botschaft, die am nachhaltigsten anhält, den größten Eindruck auf mich machte. Bewege dich in deinem Leben weil sonst das Leben dich bewegt Kompromisslos.

    Ich wette, „Hans Peter“, der mit dem du und viele Frauen schon im Bett waren obwohl er schwul ist, hat diesen Film gesehen, diese Botschaft verstanden und dann zu sich selbst gesagt: „Scheiß was auf Pralinenschachteln, da steht der Inhalt vorn und hinten drauf! Ich bin dann mal weg…“

    😉
    Danke fürs erinnern dürfen, umarme dich.

    Liken

    1. „Für mich war das die Botschaft, die am nachhaltigsten anhält, den größten Eindruck auf mich machte. Bewege dich in deinem Leben weil sonst das Leben dich bewegt Kompromisslos.“

      Es freut mich dass du sie erkannt hast, ich wünsche dir von Herzen sie auch irgendwann für dich umsetzen zu können.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s