17. Türchen – Zweisamkeit

„hinterm 17. Türchen die Zweisamkeit.“


Ich habe mir ganz bewusst Menschen gesucht die mir gut tun, Menschen bei denen ich auftanken kann, bei denen ich Nähe erfahren kann.

 


Zweisamkeit hatte viele Formen.

 


Nähe am Krankenbett,

reden bis 6 Uhr morgens an deinem runden Tisch,

wandern durch den Kurpark,

Eis essen an der Lübecker Bucht,

Walzer tanzenin deinem Wohnzimmer,

lachen beim Aufbrezeln,

Wespen schwimm Kurs an der Windmühle,

Spaziergänge im Schnee,

Stille Umarmungen,

und viele, viele mehr…

 


… und dann war da noch „die“ Zweisamkeit. Die Zweisamkeit die nicht von Nähe mit einem anderen Menschen spricht sondern vom Einssein mit ihm.  

 


Sei es diese oder jene, Zweisamkeit kann immer nur dann entstehen wenn zwei Menschen sich sich selber, ihre Zeit, ihre Zuwendung gegenseitig zum Geschenk machen.


Ich bin das ganze Jahr für meinen Mut auf andere zuzugehen reicht beschenkt worden

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s