Bis bald

.

Mit gestrecktem Fingerchen zählt sie die Teile laut durch:

.

„Blümchen Pyjama, Dreizack, Zahnbürste, Krone… alles da“

.

Sorgsam schließt sie ihren kleinen Reisekoffer.

.

„Ob Louis auch da sein wird?“, geht es ihr durch den Kopf.

.

Sie lächelt, setzt sich auf den Boden, streift ihre Schuhe, erst den linken, dann den rechten, von den Füßchen und stellt sie vor ihr Bett.

.

Barfuss geht sie bis zur Tür wo sie sich noch einmal umdreht und sagt:

.

„Bis bald kleines Zimmer, ich komme wieder, ganz bestimmt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s