The green Mile – Zitate

„Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam und verlassen. Müde niemals einen Freund für mich zu haben, der mir sagt, wohin wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben.“

„Es tut mir leid dass ich so bin“

„Bitte Boss, tun sie mir nicht dieses Ding übers Gesicht! Machen sie es mir nicht dunkel, ich habe Angst im Dunkeln.“

„Er hat sie mit ihrer Liebe getötet, mit ihrer Liebe für einander“

„Heaven, Im in heaven
And my heart beats so that I can hardly speak
And I seem to find the happiness I seek
When were out together dancing cheek to cheek”

„Und dann denke ich, dass wir alle im Grunde unsere grüne Meile entlang gehen. Jeder zu seiner Zeit… aber manchmal, lieber Gott, erscheint einem die grüne Meile sehr, sehr lang…“

„Er hat uns beide angesteckt, nicht wahr Mister Jingles, mit Leben“

Advertisements

3 Kommentare zu „The green Mile – Zitate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s