Dessert in Freundesschichten

Man nehme von der Jani die Waffeln und gebe sie (nein, nicht Janina, die Waffeln!) in ein kelchförmiges Gefäss.

Darüber verteile man gewaschene, entschwänzelte und geschnibbelte (schnibbeln kann die Gecko, oder Angie?) Erdbeeren.

Die nächste Schicht bildet das Vanille Eis von Dabbel.

Die Schritte eins und zwei werden hier wiederholt.

Das ganze wird mit Widers Sahne grosszügig abgedeckt und mit einem Schnibbel Erdbeere gekrönt.

Wer mag bediene sich hier.

Ihr rätselt woher der himmliche Gusto herkommt?

Es wurde alles mit Lächeln und Liebe zubereitet und natürlich einer klitzekleinen Prise Pflopps 😉

 

4 Kommentare zu „Dessert in Freundesschichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s